ถ่ายภาพ Stemmer


Gutenbergstr. 9-13
82178 พุชไฮม์ , Deutschland
Tel .: 0049 89 809020
แฟกซ์: 0049 89 80902116
บุคคลที่ติดต่อ: Jörg Schmitz
อีเมล: อีเมลนี้จะถูกป้องกันจากสแปมบอท ในการแสดงจาวาสคริปต์จะต้องเปิด!
เว็บไซต์: http://www.stemmer-imaging.de
Updated: 24.06.2013
เป็นสมาชิกตั้งแต่: 21.05.2013

Bildverarbeitung ist der Schlüssel zu 100% Qualität

Das Auge isst mit - Bildverarbeitung sieht mehr

Produkte zuverlässig und fehlerfrei zu produzieren wird in der Lebensmittel-, Getränke- und Verpackungsindustrie immer wichtiger. Dieser Druck führt in der Produktion zu einem extrem hohen Automatisierungsgrad und perfekt ausgestatteten Produktionsstätten.

Die Bildverarbeitung spielt bei solchen Automatisierungsprozessen mit hohen Anforderungen hinsichtlich Geschwindigkeit und Genauigkeit eine Schlüsselrolle und sichert den Herstellern ihre Vorteile im Wettbewerb. Diese bewährte Technologie eröffnet zuverlässige und leistungsfähige Möglichkeiten der Qualitätsüberwachung, sowohl bei der Inspektion des Lebensmittels selbst, als auch bei der Kontrolle der Verpackung und der Produktverfolgung. Der hohe Automatisierungsgrad bei der Verarbeitung, Verpackung und Prüfung von Lebensmitteln bietet den Produzenten signifikante Vorteile, da weniger Abfall und Ausschuss zu erhöhten Gewinnen beitragen. Auch können durch Kontrollen mittels Bildverarbeitung teure Strafen vermieden werden, die beispielsweise von Supermärkten verhängt werden, wenn Produkte falsch etikettiert oder verpackt sind. All dies macht eine 100%-Kontrolle unumgänglich - und derartige Inspektionssysteme amortisieren sich schnell.

Umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten

Vor dem Verpacken von Lebens- und Nahrungsmitteln muss überprüft werden, ob der Inhalt den hohen Anforderungen der Kunden entspricht. In den unterschiedlichsten Bereichen werden Hochgeschwindigkeitssysteme zur Kontrolle einer Vielzahl von Produktmerkmalen eingesetzt. Diese Prüfsysteme kontrollieren Form und Größe ebenso wie Farbe oder Aussehen eines Produkts. So wird die gewünschte Produktqualität und das geforderte Aussehen sichergestellt. Viele Anwendungen im Lebensmittelbereich nutzen Bildverarbeitungssysteme zur Fehlersuche bei halbfertigen oder fertigen Produkten als Bestandteil ihrer Qualitätskontrollprozesse.

Beispielsweise kann Bildverarbeitung zur automatischen Prüfung von Obst und Gemüse in Bezug auf Farbe, Größe oder Form und Defekte eingesetzt werden. Bei weiterverarbeiteten Lebensmitteln wie Keksen, Tortillas, Pizzen etc. kann die Bildverarbeitung beispielsweise dazu genutzt werden, mangelhafte Produkte zu entdecken, Größe und Form zu messen, Beschädigungen, Löcher oder verbrannte Produkte zu erkennen, oder auch die korrekte Anordnung und Verteilung von Belägen auf Pizzen, von Pralinen in einer Schachtel etc. zu gewährleisten.

Anwendungen im Bereich der Getränkeindustrie sind ähnlich vielfältig und beinhalten Füllstandkontrolle ebenso wie die Inspektion hinsichtlich Verunreinigungen durch Fremdkörper oder die Flaschen- und Doseninspektion, bei denen beispielsweise Etiketten auf Position, Qualität und korrekten Inhalt überprüft werden.

Portionskontrolle

Bildverarbeitung erlaubt die Messung einer Vielzahl von Parametern. Ein Beispiel hierfür sind Schneidemaschinen mit integrierten Kameras, die extrem saubere Schnitte ermöglichen. So stellt Bildverarbeitung sicher, dass Schinken-, Käse- oder Speck-Portionen stets absolut den gleichen Inhalt haben und Dreingaben vermieden werden.

Lebensmittelverpackung

Sicherzustellen, dass ein Produkt richtig verpackt ist, ist in vielen Bereichen von höchster Bedeutung. Die Übereinstimmung von Inhalt, Farbe und Logoposition zur Wahrung einer einheitlichen Markenpräsentation ist ebenso wichtig wie eine Überprüfung der Unversehrtheit der Verpackung hinsichtlich Produktreinheit und Haltbarkeitsdauer.
Bei Verpackungen, die eine Vielzahl von Produkten enthalten, wird beispielsweise die korrekte Menge, Anordnung und Qualität überprüft. Diese Ergebnisse können an die Steuereinheit einer Produktionsanlage, ein Betriebsdatenerfassungs- system, oder ein Produktionsplanungssystem übertragen werden.

Etikettierung

Zur Garantie der Verbrauchersicherheit ist es notwendig, dass Produkte richtig etikettiert sind. Alle Inhaltstoffe müssen ebenso exakt aufgelistet sein wie die Nährwertangaben. Bildverarbeitungs-Anwendungen prüfen beispielsweise das Vorhandensein von Etiketten, lesen Codes und Buchstaben oder überprüfen Aufdrucke.
In einigen Anwendungen werden sogar Beschriftung, Produktbild und Produktionsdatum auf Verpackungen hinsichtlich Position, Qualität und Farbe überprüft und kontrolliert, ob der tatsächliche Inhalt dem Aufdruck entspricht.

STEMMER IMAGING - lösungsorientiert und zuverlässig

Um die perfekte Bildverarbeitungslösung für Ihre Anwendung auszuwählen, sollten Sie sich auf Experten verlassen. STEMMER IMAGING ist Europas größter unabhängiger Anbieter für Bildverarbeitungstechnologien und Dienstleistungen. Die Kunden des Unternehmens profitieren von einer einzigartigen Vielfalt an Produkten weltweit führender Hersteller auf dem neuesten Stand der Technik. Als Entwickler der etablierten Bildverarbeitungs-Softwareplattform Common Vision Blox sowie als Hersteller von kundenspezifischen Produkten verfügt STEMMER IMAGING über das Know-how und die Erfahrung, Sie optimal bei der Lösung Ihrer Bildverarbeitungsaufgaben zu unterstützen.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Systemintegratoren und aufbauend auf unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Bildverarbeitung bietet STEMMER IMAGING Ihnen die nötige Fachkenntnis, um komplette Bildverarbeitungssysteme zu planen, die notwendigen Komponenten bestmöglich zu integrieren und die Lösung zuverlässig umzusetzen.

STEMMER IMAGING - Ihr optimaler Partner für die Bildverarbeitung!





Stichwörter: 3D | Barcode | Bildverarbeitung | Datamatrix | Highspeed | Identifizieren | Industriekameras | Kamera | Klassifizieren | Lasertriangulation | Lesen | Lokalisieren | Messen | Optische Qualitätskontrolle | Portionieren | Prüfen | Rückverfolgbarkeit | Schneiden | Schutzgehäuse | Sortieren | Traceability | Zählen